Accueil / Traductions / Deutsch

Deutsch

1886

Laurent Gagnebin Übersetzung Jean Gaspar Auf der letzten Umschlagseite von Evangile et Liberté steht seit Jahren, kleingedruckt, die Bemerkung „ Evangile et Luberté, gegründet 1886“. Deswegen konnten wir 2006 die 120 Jahre unserer Zeitschrift im temple de l’Etoile in Paris ...

Lire la suite...

Kann Gott scheitern ?

Die Überschrift dieses Artikels ist gefährlich und die Antworten darauf sind entgegengestetzt. Diese Glose geht kurz darauf ein und weist auf den konzilianten Versuch der Theologie des Process, darauf einzugehen. André Gounelle Übersetzung Jean Gaspar
 Jahrhundertelang haben Christen und Juden, ...

Lire la suite...

Eine Frage von Gesundheit

Agnès Adeline Übersetzung Jean Gaspar
 1989 – de Pfarrer meiner neuen Gemeinde bietet mir eine Nummer von Evangile et Liberté an, zu dem Zeitpunkt, als ich eine schwierige Lebenskrise durchmache. Eine Krise, die mich zwingt, meinen Glauben neu festzulegen. Obwohl ...

Lire la suite...

Glauben reicht nicht.

Laurent Gagnebin Übersetzung Jean Gaspar Die drei ersten Texte dieser Sammlung gehen auf die Jahre 1903 und 1906 zurück! :“Der Protestantismus und die theologische Wissenschaft“, „Unsere Zeit und die Religion“, „Jesus und wir“. Albert Schweitzer ist ungefähr dreissig Jahre alt. ...

Lire la suite...

Glauben reicht nicht.

Laurent Gagnebin Übersetzung Jean Gaspar Die drei ersten Texte dieser Sammlung gehen auf die Jahre 1903 und 1906 zurück! :“Der Protestantismus und die theologische Wissenschaft“, „Unsere Zeit und die Religion“, „Jesus und wir“. Albert Schweitzer ist ungefähr dreissig Jahre alt. ...

Lire la suite...

ZWINGLI: die Freiheit wagen

Pierre-Olivier Léchot Übersetzung Jean Gaspar Am 22 März 1522 begann die Züricher Reformation mit einem Donnerschlag: der Buchdrucker Froschauer, der Zwingli nahe stand, gab seinen Angestellten sowie drei Priestern die an diesem Tag ebenfalls anwesend waren, Wurst zu essen -in ...

Lire la suite...

Die Reformation und die Priesterehe.

Bernard Reymond Übersetzung Jean Gaspar Am Ende des letzten Jahres stellten mehrere katholische Vereinigungen der alemannischen Schweiz den Antrag an den Vartkan, auf das Gelübte des Zölibats für weltliche Priester zu verzichten. Offensichtlich wird der jetzige Papst diesem Antrag nicht ...

Lire la suite...

Kirche und Staat

Pierre Olivier Léchot Übersetzung Jean Gaspar Hat die Kirche noch ein Wort zu sagen in unserer übermodernen Gesellschaft, mehrheitlich dem Christentum entfremdet, geprägt von der Vielfalt der religiösen , individuellen Auswahl ? Die Frage mit Ja beantworten, ist das Risiko ...

Lire la suite...