Accueil / Traductions / Deutsch / Eine Frage von Gesundheit

Eine Frage von Gesundheit

Agnès Adeline

Übersetzung Jean Gaspar


1989 – de Pfarrer meiner neuen Gemeinde bietet mir eine Nummer von Evangile et Liberté an, zu dem Zeitpunkt, als ich eine schwierige Lebenskrise durchmache. Eine Krise, die mich zwingt, meinen Glauben neu festzulegen.
Obwohl ich mich bei der Verkündigung und der Predigt meiner Kirche (damals die Reformierte Kirche Frankreichs) wohl fühlte, war ich betrübt durch das archaische Benehmen von gewissen Personen, die in ihrer Mehrzahl, nicht nur die Bibel, sondern auch ihren Einsatz in der Kirche auf einen Moralkodex herabstuften den man befolgen musste und so, gegen meinen Willen, ein ungesundes Schuldgefühl zu belebten.
Mit dieser Zeitschrift bekam ich frische Luft. Ich fand eine neue geistliche Gesundheit. Und das dauert an. Ich eigne mir den Gedaken an, dass jede Religion, die evangelische inbegriffen, zu Bildungsfeindlichkeit und Manipulation führen kann, wenn sie ihre Lehre , ihr Zeugnis, auf eine Sammlung von Lehren beschränkt an die man, ohne wenn und aber, glauben muss, an ein Ritual, das man befolgen muss ohne sich Fragen zu stellen.
Man kommt nicht als liberaler Gläubiger zur Welt , man wird es, sei es nur weil die Lebensereignisse dazu führen.Das ist eine Frage von guter ,geistlicher und religiöser, Gesundheit , verbunden mit dem Wachstum der Person. Was mich betrifft, so habe ich das Bedürfnis die biblischen Texte zu verstehen, auszulegen, zu aktualiseren, um sie in meinem täglichen Leben voll zu leben.. Dazu brauche ich Alle, Freidenker und Anhänger anderer Religionen Alles, das mich umgibt, Kunst und Wissenschafr.
Für mich ist es wichtig, mich vom „Konfektionshandel des Glaubens „ zu lösen . Mein liberaler Protestantismus bedeutet, zu glauben, Gott und die Kirche,, auch gegen den Strom, zu denken ,mit eine unerlässliche Öffnung zu den Anderen und die Vielseitigkeit des Verstehens. . Das heisst auch, es sagen zu können, es zu leben, frei , wie eine Theologie immer im Zwiegespräch, gleichzeitig existentiell, intelligent und prophetisch. Eine Kraft für Vorschläge an die Kirche und an die Gesellschaft.

Don

Pour faire un don, suivez ce lien

À propos Gilles

Avatar
a été pasteur à Amsterdam et en Région parisienne. Il s’est toujours intéressé à la présence de l’Évangile aux marges de l’Église. Il anime depuis 17 ans le site Internet Protestants dans la ville.

Laisser une réponse

Votre adresse email ne sera pas publiéeLes champs requis sont surlignés *

*

Ce site utilise Akismet pour réduire les indésirables. En savoir plus sur comment les données de vos commentaires sont utilisées.