Accueil / Traductions

Traductions

Il mio piccolo mondo

Di Nicole Roulland Nicole Roulland-Rupp, laureata in teologia protestante, è pastora della Chiesa Protestante Unita di Francia in Savoia.   Traduzione di Giacomo Tessaro     Domenica 13 dicembre 2015, celebrazione della luce di Betlemme nella chiesa del Sacro Cuore ...

Lire la suite...

Resurrezione

Di Jean-François Blancheton   pastore della Chiesa Protestante Unita di Francia.   Traduzione di Giacomo Tessaro     “Alzati e cammina!”. Il soffio di Dio l’ha resuscitato: Gesù, il Cristo, è lì in piedi, davanti a te, libero dalle catene ...

Lire la suite...

Pfarrer James Woody, Salzkörner

Eine  Denkweise  – evangelisch und liberal Laurent Gagnebin Übersetzung Jean Gaspar Es ist sehr wichtig, dass das Buch von James Woody, Direktor unserer Monatszeitschrift „Evangile et Liberté“ bei  einem grossen Verlag erscheint, ein Verlag dessen Ruf und Veröffentlichungen weit über ...

Lire la suite...

Prayer

By a group of liberal ministers Translation Louise Thunin Prayer is my inner voice at each and every moment of my life, conversing with an invisible presence which I call « You. » In my prayer, I express aloud, alone or together ...

Lire la suite...

Protestantismus und Solidarismus

Olivier Guivarch Übersetzung Jean Gaspar      Charles Gide (1847-1932), Ökonom, Professor am Collège de France, Mitbegründer der Ecole de Nîmes, ist nicht so bekannt wie sein Neffe André,  ist aber eine der Hauptfiguren der „genossenschaftlichen Ader innerhalb der Solidaritätsbewegung“. ...

Lire la suite...

Wo sind denn die Vertorbenen?

Sylvie Queval Übersetzung Jean Gaspar   Unsere Erfahrungen nähren unsere Überzeugungen, unsere Gewissheiten beruhen auf Ansichten die   sich nicht nur auf die Vernunft allein begründen. Das Problem, das hier aufgegriffen wird, kann offensichtlich nur Gegenstand einer Überzeugung sein. Ohne ...

Lire la suite...

Exil

Rashad Übersetzung Jean Gaspar    Amtlich beschäftigen sich viele Wohltätigkeitsvereine  um die sogenannten „Einwanderer“ die eigentlich Flüchtlinge sind, auf der Flucht vor Krieg und Hungersnot. Manchmal setzen sich auch unsere Kirchen im selben Wirkungsfeld  ein , oft im Schatten. Anbei ...

Lire la suite...